Tania Küchler Heilpraktikerin

Heilpraktikerin Tania Küchler

mit Schwerpunkt in Trauma-, Familientherapie, Atemtherapie, Homöopathie, und Osteopathie.

Seit mehr als 30 Jahren ist mein Bestreben, meinen Patienten und Klienten das Gefühl zu vermitteln, dass sie sich sicher und aufgehoben, gehört, angenommen und unterstützt fühlen. Die mitmenschliche Qualität ist ein wesentlicher Aspekt eines Dialoges, der Gesundung und Veränderung fördert. Die Entscheidung für Gesundheit, Wohlbefinden, Glück, Erfolg, Beziehung  sind sehr wertvoll und stellen eine wichtige Basis im Leben dar.

Mir persönlich sind die Natur, bewusstes ethisches Handeln, respektvolle Beziehungen und Meditation Quelle für Lebensenergie.

Stress, Folgen von Trauma und Konflikten, sich wiederholende Lebenssituationen, akute Erkrankungen wie Infekte, Migräne, Allergien, Unfallfolgen sowie chronische Stoffwechsel- und andere Erkrankungen sind widerstandsfrei veränderbar, wenn körperliche Symptome, Emotionen oder geistige Haltungen erfasst, adressiert und so behandelt werden, dass neue Schritte mit frischer Energie gegangen werden können. Dies entspricht einem 3-5 Schritte Programm.

So ist mein Handwerkszeug holistisch und ermöglicht, den Menschen da abzuholen wo es schmerzt, hängt oder schwierig ist und  in einer transparenten Weise Methoden, die Erleichterung und neue Energie bewirken zur Wirkung kommen zu lassen.

Dies geschieht im Gespräch, einer manuell- osteopathisch-energetischen Behandlung, im selbst entwickelten ganzheitlichen Coaching- und Therapiemodell sowie Aufstellungen, in denen Informationen und Zusammenhänge deutlich werden, sowie Methoden der Naturheilkunde wie Homöopathie und funktionelle Medizin.

Ausbildungen in Homöopathie, Naturheilverfahren, als Atem- und Leibtherapeutin, in systemischer Familientherapie, Traumatherapie und Somatic Experiencing (USA), Fortbildungen in Voice Dialogue (USA), Hakomi, NLP und Hypnose, EMDR, Osteopathie, Verhaltenstherapie (Mind/Body Medical Institute, Harvard University, USA).

Ich spreche mich für eine qualitativ gute Ausbildung und hohe nachprüfbare Qualitätsstandards aus.

Geschäftsführerin des Transforma Institutes und Trainerin in der Ausbildung „Transforma Trauma Therapie“. Dem holistischen Lebens- und Heilungsansatz verbunden.

Master in Health- Science an der Inter-Uni Graz / Interuniversitäres Kolleg für Gesundheit und Entwicklung.

Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V.

DGSF, Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie

Deutscher Verband für Coaching und Training e.V. (dvct)

Wir arbeiten gemäß den Ethik-Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) e. V.